»Seit mehr als 300 Jahren widmen wir, die Familie Stoll, uns mit viel Engagement, Leidenschaft, Liebe und Enthusiasmus dem Weinbau. Unsere fränkische Hofreite liegt im alten Ortskern von Heimersheim. Wohnhaus, Wirtschaftsgebäude und natürlich das Hoftor umschließen den schmucken, von Reben begrünten Hof, der zum Verweilen einlädt.«

Tradition & Innovation

Der Wein ist für uns nicht nur Broterwerb, sondern unser Leben. Tradition schließt Innovation nicht aus. Im Februar 2014 hat unser Philipp sein Weinbau- und Oenologiestudium in Geisenheim erfolgreich mit dem B.Sc abgeschlossen. Seitdem verwirklicht er seine innovativen Ideen und neuen Erkenntnisse mit viel Energie und Spaß, im Einklang mit seiner Mutter Iris, in Weinberg und Keller.

Wir bewahren gewachsene Tradition verknüpft mit neuen Erkenntnissen. Nach intensiver Weinbergsarbeit, folgt dann im Herbst die schonende Traubenverarbeitung und ein feinfühliger und individueller Weinausbau im Keller – das Faszinierendste an unserer Arbeit. Wir begleiten den reifenden Wein, beobachten, riechen und schmecken die Enstehung von Typizität, Profil und Charakter. So spiegelt sich der Verlauf eines jeden Jahres in unseren Weinen.

Weinlandschaft

An den sanften Hügeln rund um Heimersheim, verteilt auf die Lagen »Rotenfels« und »Sonnenberg«, bewirtschaften wir 9,5 ha Rebfläche. Unsere Weinberge werden schonend, naturnah und umweltbewusst bearbeitet. Mäßige Düngung des Bodens und ausgewogene Begrünung der Rebzeilen sind das Fundament für unsere Reben. Zurückhaltender, qualitätsorientierter Rebschnitt im Winter, intensive Pflege der Rebstöcke im Frühjahr und sorgfältige Laubarbeit im Sommer schaffen die Basis für die Qualität unserer Trauben, deren Ernte wir im Herbst mit Spannung und Vorfreude entgegensehen.

Rebsorten

Neben den klassischen Weißweinsorten Riesling, Silvaner und den weißen Burgundersorten sind es auch Kerner, Müller-Thurgau und Sauvignon blanc, die wir anbauen. Zur Zeit ist ca. 85% der Rebfläche mit Weißwein bestückt. Auf dem anderen 15% der Rebfläche bauen wir die roten Sorten Dornfelder, Regent, Portugieser und Spätburgunder an.